Datenschutz

Datenschutz

Die Seite www.roensberg-shop.de wird betrieben von Herrn Julian Rönsberg, Große Hamburger Str. 31, 10115 Berlin, (nachfolgend „Roensberg Manufaktur“ oder „wir“ bzw. „uns“). Roensberg Manufaktur nimmt als Betreiber der Website den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die folgenden Punkte geben Ihnen einen Überblick über Zweck, Art und Umfang der durch Roensberg Manufaktur erhobenen und verarbeiteten Daten.

  1. Personenbezogene Daten und deren Verwendung

Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen oder dies gesetzlich erlaubt ist.

Es erfolgt keinerlei Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte. Die folgende Übersicht erläutert im Detail wie Daten in bestimmten Dienstbereichen erhoben und genutzt werden:

Bei Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen unseres Unternehmens oder zu unseren Webseiten können Sie zur Eingabe von persönlichen Daten aufgefordert werden, die wir für die jeweilige Bearbeitung Ihrer Anfrage zwingend benötigen (Name, Anschrift, E-Mail Adresse, etc.). Bevor Ihre persönlichen Daten an uns übermittelt und in unserer Datenbank abgelegt werden, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Ihre an uns übermittelten, personenbezogenen Daten werden in Folge ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet.

Um den von Roensberg Manufaktur angebotenen Newsletter empfangen zu können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie optional den Namen angeben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an info@roensberg.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

  1. Logfiles

Beim Besuch jeder Internetseite werden technisch bedingt Informationen über IP-Adresse, verweisende URL, Datum/Uhrzeit, Browserversion und verwendetes Betriebssystem in den Server-eigenen Logdateien gespeichert. Zudem können partiell so genannte Cookies auf Ihrem Rechner lokal abgelegt werden. Cookies sind kleine Text-Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite enthalten können. Diese Daten werden technisch benötigt und dienen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Servers, auf dem unsere Websites gespeichert sind. Sie werden in keinerlei Weise einer individuellen Person zugeordnet. Eine Auswertung erfolgt nur in Form einer anonymen Statistik.

  1. Statistische Daten

Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

  1. Google AdWords

Dieses Angebot benutzt Google AdWords, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google. Google AdWords verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdWords verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  1. Ver­wen­dung von Face­book Social Plugins

Die­ses Ange­bot ver­wen­det Social Plugins (“Plugins”) des sozia­len Netz­wer­kes facebook.com, wel­ches von der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrie­ben wird (“Face­book”). Die Plugins sind an einem der Face­book Logos erkenn­bar (wei­ßes „f“ oder „like“ auf blauer Kachel oder ein „Dau­men hoch“-Zeichen).
Eine Liste der Face­book Social Plugins kann hier ein­ge­se­hen wer­den: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn ein Nut­zer eine Web­seite die­ses Ange­bots auf­ruft, die ein sol­ches Plu­gin ent­hält, baut sein Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book auf. Der Inhalt des Plugins wird von Face­book direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­seite ein­ge­bun­den. Der Anbie­ter hat daher kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die Face­book mit Hilfe die­ses Plugins erhebt und infor­miert die Nut­zer daher ent­spre­chend sei­nem Kennt­nis­stand:

Durch die Ein­bin­dung der Plugins erhält Face­book die Infor­ma­tion, dass ein Nut­zer die ent­spre­chende Seite des Ange­bots auf­ge­ru­fen hat. Ist der Nut­zer bei Face­book ein­ge­loggt, kann Face­book den Besuch sei­nem Facebook-Konto zuord­nen. Wenn Nut­zer mit den Plugins inter­agie­ren, zum Bei­spiel den Like But­ton betä­ti­gen oder einen Kom­men­tar abge­ben, wird die ent­spre­chende Infor­ma­tion von Ihrem Brow­ser direkt an Face­book über­mit­telt und dort gespei­chert. Falls ein Nut­zer kein Mit­glied von Face­book ist, besteht trotz­dem die Mög­lich­keit, dass Face­book seine IP-Adresse in Erfah­rung bringt und spei­chert. Laut Face­book wird in Deutsch­land nur eine anony­mi­sierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­tere Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Face­book sowie die dies­be­züg­li­chen Rechte und Ein­stel­lungsmög­lich­kei­ten zum Schutz der Pri­vat­sphäre der Nut­zer, kön­nen diese den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book ent­nehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn ein Nut­zer Face­book­mit­glied ist und nicht möchte, dass Face­book über die­ses Ange­bot Daten über ihn sam­melt und mit sei­nen bei Face­book gespei­cher­ten Mit­glieds­da­ten ver­knüpft, muss er sich vor dem Besuch des Inter­net­auf­tritts bei Face­book ausloggen.

  1. Auskunfts-, Änderungs- und Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich an uns zu wenden (info@roensberg.de; weitere Kontaktadressen entnehmen Sie bitte dem Impressum) und eine Änderung, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

  1. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Wir bitten Sie daher im Zweifel die Datenschutzerklärung erneut zu prüfen, bevor Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln.